Die Paysafecard ist so ziemlich mit einer Telefonkarte zu vergleichen. Jedenfalls für die Leser, die noch wissen was das ist. Zunächst einmal muss man eine Karte mit einem entsprechenden Betrag kaufen. Das geht an Tankstellen, Lotto Läden und in vielen anderen Geschäften. Dabei stehen verschiedene Beträge zur Auswahl. Diese Karte bezahlt man und kann anschließend eine 16-stellige Pin freirubbeln.

Wie kann man mit der Paysafecard bezahlen?

Anschließend wenn es ans Bezahlen geht, dann kann man ganz normal damit einkaufen. Man wählt einfach bei dem entsprechenden online Händler die Paysafecard als Bezahlmethode, tippt dann die 16-stellige Nummer ein und schon hat man bezahlt. Sollte dabei nicht der komplette Betrag der Karte verbraucht werden, dann bleibt der Rest einfach auf der Karte erhalten und kann später noch einmal genutzt werden.

Wie erfolgt die Bezahlung mit der Paysafecard beim Sportwettenanbieter?

Auch beim Einzahlen in online Casinos, bei Sportwetten oder Pokeranbietern funktioniert es ähnlich. Der einzige Unterschied ist, dass du dort zunächst über die Software des online Casinos festlegen musst welcher Betrag einbezahlt wird. Anschließend folgt jedoch auch die Eingabe der Pin und die sofortige Übertragung des Geldes.

Die Paysafecard, darum ist sie schließlich auch ins Visier der Deutschen Justiz gekommen kann vollkommen Anonym genutzt werden. Das ermöglicht natürlich auch Geld zu waschen. Jedoch wird das wirklich nur in den wenigsten Fällen wirklich passiert sein. Viele Spieler nutzen sie vielmehr um einfach Geld schnell und unkompliziert auf ihren online Casino Account zu bezahlen. Gerade in den Ländern, in denen Glücksspiele im Internet nicht so gerne gesehen sind hat das natürlich einen großen Vorteil.

Wie sicher ist die Paysafecard?

Dazu kommt ein erhöhter Sicherheitsfaktor. Was dem Bezahlen im Internet immer ein Problem machte, ist die fehlende Möglichkeit Bar Geld zu nutzen. Die Paysafecard hat genau dieses Manko beseitigt. Du hast beim Bezahlen also auch weniger Risiko. Schließlich kannst du im schlimmsten Fall nur den Betrag verlieren, der auf der Karte ist oder noch übrig ist. Und das sind maximal 100 Euro. Das Konto kann nicht leergeräumt werden und auch sonst gibt es wenig Grund zur Sorge. Natürlich ist auch das Tempo ein großer Vorteil. Es ist zwar blöd zunächst diese Karte zu kaufen, aber sobald man sie besitzt steht das Geld direkt zur Verfügung.

Wettanbieter die Paysafecard akzeptieren

Anbieter
Bonus
Vorteile
7.0von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • Mehrere Bonusmodelle
  • 5€ Gratiswetten
  • kostenlose Livestreams
zum anbieter zum Anbieter » Tipbet Testbericht
7.5von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • fairer Bonus
  • keine Wettsteuer
  • Betradar
zum anbieter zum Anbieter » BetOlimp Testbericht
7.5von 10 Punkten
50% bis 50 Euro
  • Top Livewetten
  • Super Wettangebot
  • Prima Wettquoten
zum anbieter zum Anbieter » NetBet Testbericht
7.2von 10 Punkten
100€ Willkommensbonus
  • gutes Wettangebot
  • 100€ Bonus
  • viele Zahlungeanbieter
zum anbieter zum Anbieter » Rivalo Testbericht
8.7von 10 Punkten
10€ Gratis + 100% bis 150€
  • 10 Euro geschenkt
  • gute Quoten
  • Bonus für Bestandskunden
zum anbieter zum Anbieter » Mobilbet Testbericht
8.0von 10 Punkten
100% bis 50 Euro
  • Wettanbieter Pionier
  • Tolles Wettangebot
  • Sicher und seriös
zum anbieter zum Anbieter » Unibet Testbericht
7.8von 10 Punkten
100€ Cashback Bonus
  • Cashback Bonus
  • keine Wettesteuern
  • sehr gute Quten
zum anbieter zum Anbieter » Expekt Testbericht
8.5von 10 Punkten
100 Euro Willkommensbonus
  • Aktionen für Bestandskunden
  • großes Wettangebot
  • attraktiver Bonus
zum anbieter zum Anbieter » Betway Testbericht
9.0von 10 Punkten
200 € Willkommensbonus
  • Hohes Wettangebot
  • sichere Zahlungen
  • deutsche Lizenz
zum anbieter zum Anbieter » Mybet Testbericht
8.5von 10 Punkten
100€ Willkommensbonus
  • sehr guter Bonus
  • keine Wettsteuern
  • kostenloser Service
zum anbieter zum Anbieter » Iron Bet Testbericht
8.5von 10 Punkten
100 Euro Willkommensbonus
  • keine Wettsteuer
  • Deutscher Support
  • Großes Wettangebot
zum anbieter zum Anbieter » Betsafe Testbericht
6.3von 10 Punkten
Kein Bonus auf Sportwetten
  • keien Wettsteuern
  • sehr gute Quten
  • Börsennotierter Anbieter
zum anbieter zum Anbieter » Redbet Testbericht
8.3von 10 Punkten
50% Willkommensbonus
  • riesiges Wettangebot
  • Livestreams & -scores
  • prämierter Service
zum anbieter zum Anbieter » Bet-at-home Testbericht
8.3von 10 Punkten
50 % Ersteinzahlungsbonus
  • umfangreiches Angebot
  • gute Wettquoten
  • toller Bonus
zum anbieter zum Anbieter » SuperLenny Testbericht
8.8von 10 Punkten
100% Einzahlungsbonus
  • großzügiger Bonus
  • kostenlose Livestreams
  • deutscher Service
zum anbieter zum Anbieter » Sportingbet Testbericht
8.2von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • größter Wettanbieter
  • regelm. Bonusaktionen
  • kostenlose Livestreams
zum anbieter zum Anbieter » Bwin Testbericht
8.2von 10 Punkten
100% Bonus bis zu 100 Euro
  • sehr gute Quoten
  • über 200 Sportarten
  • seriös seit 1990
zum anbieter zum Anbieter » Interwetten Testbericht
7.3von 10 Punkten
kein Neukundenbonus
  • Stammkundenbonus
  • Pferde- und Finanzwetten
  • 24/7 Service
zum anbieter zum Anbieter » Gamebookers Testbericht
8.2von 10 Punkten
125€ Geld zurück Garantie
  • gute Quten auf Favoriten
  • wechselnde Bonusangebote
  • 125€ Cash-Back Garantie
zum anbieter zum Anbieter » Betclic Testbericht
8.2von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • TÜV zertifiziert
  • Gebührenfrei
  • Bestquoten-Garantie
zum anbieter zum Anbieter » bet3000 Testbericht
9.0von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • hohe wettquoten
  • fairer Neukundenbonus
  • Livescores per betradar
zum anbieter zum Anbieter » Bet365 Testbericht
9.3von 10 Punkten
60€ Gratiswetten
  • Gratiswetten für Neukunden
  • zahlreiche Livewetten
  • lohnenswerte Quoten
zum anbieter zum Anbieter » Ladbrokes Testbericht
9.3von 10 Punkten
100% Willkommensbonus
  • zahlreiche Livewetten
  • stabile und hohe Quoten
  • PayPal Zahlung möglich
zum anbieter zum Anbieter » Tipico Testbericht